Startseite

Herzlich willkommen bei RM Dienstleistungen


Ihr Hausmeisterservice und Handwerksdienstleister in Düren

Wir sind ein langjährig erfahrener Hausmeisterservice und Handwerksbetrieb mit festen Firmensitz in Düren/Hoven.


Bei uns als Allrounder bekommen Sie viele Arbeiten aus einer Hand.


Wir Besichtigen, beraten Sie, Planen und setzen um!



Unsere Leistungen im kurzen Überblick:


• Hausmeisterservice

• Bodenverlegearbeiten - Laminat, Fliesen, Vinyl (Designerböden)
• Bautrocknung
• Gebäudereinigung
• Entrümpelung- und Aufräumarbeiten
• Kleinreparaturen am und im Gebäude
• Trockenbau, tapezierfertig
• Objektbetreuung mit komplett Sorglospaket
• Einbau von Fenster, Türen, Zargen, Regale
• Renovierungsarbeiten und vieles mehr...

Mitglied der Handwerkskammer Aachen


✅ Kostenlos Fachgerechte Beratung


✅ Auf das Objekt individuell zugeschnittene Pakete


✅ Schnelle Planung und Umsetzung


✅ Auf Wunsch zum Festpreis, ohne versteckte Kosten


✅ Material kann gerne vom Kunden gestellt werden


✅ 100% Zufriedenheitsgarantie

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot nach einer Objektbesichtigung.


Preise individuell auf Stundenbasis oder auch zum Festpreis


Überzeugen Sie sich von unserer Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit.


Ihr Team von RM Dienstleistungen


Wir freuen uns auf Ihren Anruf 0176-60832832, eine Nachricht per E-Mail oder nutzen


Sie ganz einfach unser Kontaktformular.


Gerne erstellen wir Ihnen bei einer vor Ortbegehung innerhalb von 48 Stunden ein individuell auf Ihre Wünsche abgestimmtes, kostenloses und unverbindliches Angebot.




Wichtige Hinweise !


Im Mietrecht können die Kosten für den Hausmeister oder Hauswart nur auf die Mieter insoweit umgelegt werden, soweit diese nicht Instandhaltung, Instandsetzung, Erneuerung, Schönheitsreparaturen oder die Hausverwaltung betreffen (§ 2 Nr. 14 Betriebskosten VO 2004). Es ist dabei nicht zulässig, die Anteile der Arbeit des Hauswarts in Prozentsätzen festzulegen. Also zum Beispiel festzulegen, dass die Kosten für die Reinigung 60% der Gesamtaufwendungen für den Hausmeister betragen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass nur ortsübliche Kosten anzusetzen sind.